​​​​​​​

Webinar

Know-how reiben

Wie Sie die Kosten ab 150 Bohrungen mehr als halbieren können

In diesem Webinar stellen wir Ihnen die verschiedenen Reibahlen Typen vor und gehen auf ihre Unterschiede ein. Wir geben Ihnen einen Überblick, was moderne Werkzeuge leisten und Sie erfahren, welchen Einfluss die Bohrungsart auf die Wahl der Reibahle hat. Im Webinar vergleichen wir die Leistungsfähigkeit der unterschiedlichen Werkzeuge und beleuchten die Eignung diverser Spannmittel für den Reibprozess.

Sie erfahren etwas über:

  • Reibahlentypen
  • Unterschiede in der Bearbeitung von Durchgangs- und Grundlochbohrungen
  • Ungleichteilung
  • Leistungsfähigkeit verschiedener Reibahlen

Bohrungsnachbearbeitung mit Reibahlen gehört in der maschinellen Fertigung zum Alltagsgeschäft. Viele Bearbeitungsschritte werden auf möglichst kurze Prozesszeiten hin optimiert. Das ist auch beim Reiben möglich. Dieses Webinar gibt Ihnen einen Einblick in die Anwendung moderner Werkzeuge im Prozess Reiben.

Nach der Anmeldung können Sie das Webinar direkt auf der Zielseite abrufen:

Referent: Ivo Schmitz

Seit 2019 führt Ivo Schmitz als technischer Trainer in unserem Unternehmen die Schulungen unseres technischen Vertriebs durch. Zudem bringt er praktische Erfahrungen aus dem Maschinenbau im Bereich CNC-Zerspanung mit. Neben den Zerspanungswerkzeugen betreut er die Schulungen für den Produktbereich Spanntechnik.