​​​​​​​

Webinar

Prozessoptimierung durch Multifunktionalität auf der Drehmaschine

Wie Sie die Fertigung flexibel und sicher gestalten können

In diesem aufgezeichneten Webinar erfahren Sie, warum das Axial-Stechsystem die meisten Herausforderungen mit sich bringt und wie Sie diese lösen können. Zudem erfahren Sie, welche Vorteile das „4 in 1“ Bohr- und Drehwerkzeug mit sich bringt und wie Sie durch dessen Einsatz Zeit sparen können.

Sie erfahren etwas über:

  • Den Status Quo und die Herausforderungen beim Axial-Stechen in der Praxis
  • Das GARANT modulare Axial-Stechsystem im Einsatz
  • Für welche Anwendung das „4 in 1“ Bohr- und Drehwerkzeug geeignet ist und wie Sie damit Kosten und Zeit sparen können

Im Webinar „Prozessoptimierung durch Multifunktionalität auf der Drehmaschine“ zeigen wir Ihnen, wie Sie den Prozess des Axialstechens sicherer gestalten und wie Sie mithilfe des „4 in 1“ Bohr- und Drehwerkzeugs nicht nur weniger Zeit, sondern auch weniger Werkzeugplätze benötigen. In Beispielvideos können Sie sich selbst ein Bild des modularen Axial-Stechsystems und des „4 in 1“ Bohr- und Drehwerkzeugs in Aktion machen und sich von deren Funktionalität überzeugen.

Nach der Anmeldung können Sie das Webinar direkt auf der Zielseite abrufen:

Referent: Lorenz Keim

Lorenz Keim ist seit 2012 Anwendungstechniker für Zerspanung und Spanntechnik bei der Hoffmann Group. Er berät Kunden im Bereich Anwendung und Optimierung von Bearbeitungsprozessen.